Agnes Waser

Agnes Waser

Agnes Waser wurde im August 1934 in Vettweiß in der damaligen Sollergasse (heute Dürenerstraße), als ältestes Kind der Eheleute Peter - Stefan und Cordula Waser geb. Palm geboren. Zwei Brüder, Hermann-Josef und Wilhelm, vervollständigten in den Jahren 1936 und 1941 die Familie. Die gesamte Familie hatte einen "besonderen" Status, den der Schweizer Nationalität. Die Urgroßeltern wohnten in der Ortschaft Oberrickenbach im Kanton Nidwalden in der Schweiz.

Agnes Waser hat bereits mehrere Artikel auf unserer Webseite publiziert.

Vettweiß – Anno dazumal
nach einem Bericht von Agnes Waser

16. Jul. 2013 in Zeitzeugen 0 Kommentar

Erinnerungen der Zeitzeugin Agnes Waser

Waser AgnesWaser AgnesIm August 1934 wurde ich in Vettweiß in der damaligen Sollergasse (heute Dürenerstraße), als ältestes Kind der Eheleute Peter - Stefan und Cordula Waser geb. Palm geboren.

Zwei Brüder, Hermann-Josef und Wilhelm, vervollständigten in den Jahren 1936 und 1941 die Familie. Die gesamte Familie hatte einen "besonderen" Status, den der Schweizer Nationalität. Kurz gesagt: Wir waren und sind Schweizer Bürger. Meine Urgroßeltern wohnten in der Ortschaft Oberrickenbach im Kanton Nidwalden in der Schweiz.

Aktuelle Seite: Start - Heimat - Erzählungen - Agnes Waser