Die Krankheit weitet sich von Corona-Krise, zur Pandemie aus. Alle Schulen, Kitas und öffendlichen Einrichtungen werden geschlossen. Kinderkommunionen, Taufen, Gottesdienste werden abgesagt. Beerdigungen nur von der Grabstelle aus in Begleitung von minimalster Anzahl Trauernder. Geschäfte, Sportplätze, Kinderspielplätze, Parkanlagen gesperrt. Tanz in den Mai, Schützenfest, Traktorfest, Sportwoche, evtl.Kirmes angesagt. "Bleibt zu Hause und bleibt gesund" das Schlagwort. Versorgungsgeschäfte bleiben offen. Diese strengen Regelungen werden mit Datum vom 20. April minimal gelockert. Schulunterricht nur für Abschlussklassen. Weitere Lockerungen werden von Mal zu Mal bekannt gegeben.

 

Mehr in dieser Kategorie: « 10 März 2020 23. März 2020 »