25.05.2014

An diesem Tag fand die Ratswahl in der Gemeinde Vettweiß und die Wahl zur Europawahl statt. Die insgesamt 4.156 gültigen Stimmen für die Wahlen zum Gemeinderat fielen prozentual wie folgt für Vettweiß aus:

CDU 50,89 %, SPD 21,01 %, BI Vettweiß 19,59%, Grüne 6,69 % und FDP 1,83 %. Die Vettweißer SPD legte damit erstmals seit zehn Jahren um fast neun Prozent zu und Jürgen Otto konnte für die SPD in Müddersheim einen Spitzenplatz erreichen und war damit auch als Ortsvorsteher gewählt.

Die drei Vettweißer Kandidaten Franz-Wilhelm Erasmi, Dirk Hürtgen und Alfons Esser (alle CDU) konnten ihren Wahlbezirk wieder deutlich gewinnen. Franz-Wilhelm Erasmi wurde wieder gleichzeitig auch zum 1. Stellvertreter von Bürgermeister Josef Kranz gewählt. Auf Beschluss der Ratsvertreter in der konstituierenden Sitzung wurde mit Jürgen Otto ein zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt [Amtsblätter Gemeinde Vettweiß, Heft 6 und 7/2014]